ITTF - International Table Tennis FederationETTU - European Table Tennis UnionTTBL - Tischtennis Bundesliga

DTTB - Deutscher Tischtennis BundTTVWH - Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollernclick-tt - Württemberg-Hohenzollern

Tischtennisbezirk BöblingenmyTischtennis.dettbw app

   
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/01_leihbahn.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/02_lamamma.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/03_blumencafe.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/04_eisenbeis.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/05_talmon.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/06_taverna_marina.png
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/demo/07_haarschnitt.png
   

Jux-Mix-Turnier mit starker Beteiligung - Drittligaspielerin Ann-Katrin Ziegler landet ganz vorne

Details

Trotz sommerlicher Außentemperaturen konnten Spielbetriebsleiter Karl-Heinz Ardelt und Turnierorganisator Jürgen Bögel in diesem Jahr rekordverdächtige 32 Teilnehmer zum schon traditionellen Jux-Mix-Turnier begrüßen. Doch nicht nur in puncto Teilnehmerzahl, auch in Bezug auf die spielerische Qualität ließ der TT-Event keine Wünsche offen.

Ann-Katrin Ziegler war beim Jux-Mix-Turnier nicht zu bremsen (Fotoquelle: ©TTG Süssen)Ann-Katrin Ziegler war beim Jux-Mix-Turnier nicht zu bremsen (Fotoquelle: ©TTG Süssen)

So nahmen neben Ann-Katrin Ziegler, Drittligaspielerin der TTG Süßen, zudem die meisten Spieler der ersten und zweiten Herren-Mannschaft an dieser launigen Veranstaltung teil. Mit jeweils neu zugelostem Partner ging es im Doppel über schweißtreibende acht Runden, in denen jeweils zwei Sätze zu absolvieren waren. Titelverteidiger Tomislav „Tommi“ Konjuh landete diesmal auf dem dritten Rang, genau wie Andreas Dannwolf gewann er zwölf Sätze. Vize-Jux-Mix-Meister wurde Tim Holzapfel mit 13:3 Sätzen. Ganz oben auf dem Thron landete „Anka“ Ziegler, die mit ihrem hochklassigen Abwehrspiel nur in zwei Fällen zu bezwingen war und sich mit vierzehn gewonnenen Sätzen verdientermaßen den Vereinsmeistertitel sicherte.

Die Top 15 in der Übersicht:
1. Ann-Katrin Ziegler 14:2 Sätze
2. Tim Holzapfel 13:3
3. Tomislav Konjuh und Andreas Dannwolf je 12:4
5. Corinna Hopp, Glenn Frey, Jürgen Schaible, Michael Urbanek und Gerd Jäger je 11:5
10. Ullrich Gotsch und Michael Gakstatter je 10:6
12. Thomas Fink, Patrick Gotsch und Rudi Rahm je 9:7
15. Hermann Schulze-Schölling, Daniel Decker, Roland Kopp, Siggi Stefany, Thomas Holzapfel je 8:8

Vor der Sommerpause treffen sich die TTV'ler noch einmal zu einem sportlichen Kräftemessen. Am 23. Juli, dem letzten Trainingstag, steigt das launige Spätzlesbrett-Turnier, zu dem alle Mitglieder recht herzlich eingeladen sind.


PDF File Extension

   
Di. 23.07.2019 / 20:00 Uhr
Spätzlesbrett-Turnier 2019
Do. 05.09.2019 / 14:00 Uhr
Schnuppertraining für Jugendliche
   

Besucherstatistik  

Heute0
Gestern38
Woche38
Monat1744
Insgesamt232468
   
 
 
   
© Tischtennis-Verein Gärtringen e.V. - 2019
Keine Termine
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen